Roby's Seite
Roby's Seite

Auf meinem Kissen

Liegt der Traum den

Du mir geschenkt hast

Abends im Sternenlicht und

Morgens im ersten Sonnenschein

Gebettet auf unschuldigem weiß

Entfaltet er seinen Zauber

Täglich neu

Mehr und mehr

 

R. Jetter

@

 

 

 

Aktuelles

Wie des Bächleins Wasser

 

Wie des Bächleins Wasser

stetig fließen die Gedanken

aus des Geistes Quell

in den seelentiefen Brunn

Gefühle gebärend

perlen sie ins

heute und jetzt.

 

R. Jetter