Roby's Seite
Roby's Seite

Die einmalig schönen Stunden in meinem Leben

sind die Steine aus denen ich den Altar

meines Herzens errichtet habe;

an dem ich verweile,

viel zu oft,

mehr

als ich es

wahrhaben möchte.

Auf ihm dein Bild vor Augen

denke ich mich zu jener Zeit zurück

und zünde gedanklich eine Kerze der Liebe an.

 

R. Jetter

@

Aktuelles

Wie des Bächleins Wasser

 

Wie des Bächleins Wasser

stetig fließen die Gedanken

aus des Geistes Quell

in den seelentiefen Brunn

Gefühle gebärend

perlen sie ins

heute und jetzt.

 

R. Jetter