Roby's Seite
Roby's Seite

Es dreht sich unendlich

immer nach vorne

aber nie zurück.

Auch lässt es

sich nicht

anhalten

oder aufhalten.

Es zeichnet

nur eine Furche,

eingeebnet von der

Zeit, die dein Leben war.

 

R. Jetter

@

Aktuelles

Wie des Bächleins Wasser

 

Wie des Bächleins Wasser

stetig fließen die Gedanken

aus des Geistes Quell

in den seelentiefen Brunn

Gefühle gebärend

perlen sie ins

heute und jetzt.

 

R. Jetter